Skitour Heimspitze – Wechsel auf Madrisaskiroute in Gargellen

Hallo ihr Tourenfreunde,

hier noch die Info zur morgigen Skitour.

Wegen der aktuellen Temperaturen, Schnee- und Lawinensituation werden wir die Tour auf die Heimspitze nicht machen.

Stattdessen steigen wir auf der Madrisa Skiroute über die untere Valzifenzalpe Richtung Schafberghüsle auf.

Gehzeit ca. 2,5 – 3,0 h bei ca. 900 hm

Treffpunkt 7 Uhr beim Marktgemeindeamt.

 

Gruß Stefan

Stefan Merz

Tourenwart Figl Fan Frastanz

Todesanzeige Roman Scherrer

Liebe Vereinsmitglieder,

leider ist unser langjähriges Vorstandsmitglied Roman Scherrer nach längerer schwerer Krankheit am 9.3.23 friedlich eingeschlafen.

Roman war seit seiner Schulzeit aktives Vereinsmitglied der Figl Fan Frastanz. Davon war er 22 Jahre unser Zeugwart. Seine Freude am Vereinsleben, sowie seinen grossartigen Einsatz, werden wir immer in bleibender Erinnerung behalten. Danke für die vielen schönen und gemeinsamen Stunden. Unser Mitgefühl gilt seiner Frau Angelika und seinen zwei Söhnen mit Familien.

„Was bleibt, ist das gemeinsam Erlebte – die Erinnerungen an Wunderbares“

In dankbarer Erinnerung
der Vorstand und die Ehrenobmänner des Figl Fan Frastanz

 

48. Vereinsrennen auf der Tschengla – Bürserberg

Der alljährliche Höhepunkt der Figl Saison ist unser Vereinsrennen. Dieses konnte am vergangenen Sonntag am Bürserberg-Tschengla ausgetragen werden.
Das Wetter entsprach zwar nicht ganz den gewünschten Figl-Temperaturen, das schreckte die 40 Läufer:innen nicht ab, an den Start zu gehen.

Bei der Preisverteilung im GH Unicorn, konnten nach einer Gedenkminute für Roman Scherrer und Sigi Maier alle klassierten Läufer tolle Warenpreise in Empfang nehmen. Schülermeister bei den Mädchen wurde Sarah Malin bzw. Fabian Gassner bei den Burschen. Tagesbestzeit bei den Damen Katharina Jenny, sowie bei den Herren Martin Loretz. Bestzeit in der Rucksackklasse erzielte Markus Reisch, den Rucksack durch Losentscheid gewann Markus Reisch. Gewinner der Rennfigl war Martin Loretz. Mit ein 3-fachen Figl Heil wurde die Veranstaltung abgeschlossen.
Termin zum Vormerken: 8. April 2023 Kästle Figl Tag in Gaschurn. Details sind bald auf unserer Website abrufbar.

der Vereinsvorstand

Martin Loretz und Katharina Jenny


Fabian Gassner und Sarah Malin

2023_Vereinsmeisterschaft Figl_Ergebnisliste

https://photos.app.goo.gl/cfFEZ8Qz5zjuPBpv8

Skitour Vergaldener Schneeberg in Gargellen

Hallo ihr Tourenfreunde,

kommenden Sonntag, 19.02.2023 findet unsere nächste Skitour statt.

Die geplante Tour auf den Firzstock am Walensee in der Schweiz können wir wegen Schneemangel nicht machen.

Stattdessen versuchen wir unser Glück in Gargellen am Vergaldener Schneeberg.

Gehzeit: ca. 3,5 h bei ca. 1100 hm.

Treffpunkt: 7 Uhr 15 beim Marktgemeindeamt

Abfahrt: 7 Uhr 30

Stefan Merz

Tourenwart Figl Fan Frastanz

0664 3411865

Shortcarving EM am 28. Jänner 23 in Damüls

 

Am Samstag, den 28. Jänner fanden die Shortcarving Europameisterschaften in Damüls statt. Das Rennen wurde bestens vom Schiclub Mühlebach organisiert und konnte bei idealen Pistenverhältnissen stattfinden. Vom Figl Fan Frastanz sind sieben Läufer an den Start gegangen und konnten insgesamt drei Gold-, sechs Silber- und zwei Bronzemedaillen gewinnen. Der Riesentorlauf wurde zugleich als Landesmeisterschaft gewertet und hier konnten die Läufer drei Gold-, zwei Silber- und eine Bronzemedaille gewinnen. Wir gratulieren recht herzlich allen Läufern für das tolle Ergebnis.

 

Europameisterschaft Riesentorlauf:

Kinder weiblich          1. Rang           Gstach Alina

Kinder weiblich          2. Rang           Gstach Leonie

Kinder männlich         2. Rang           Gstach Benjamin

Kinder männlich         3. Rang           Hämmerle Jonathan

Damen                        3. Rang           Gstach Celine

Herren                         5. Rang           Gstach Martin

Herren M40                9. Rang           Tiefenthaler Markus

 

Europameisterschaft Slalom:

Kinder weiblich          1. Rang           Gstach Alina

Kinder weiblich          2. Rang           Gstach Leonie

Kinder männlich         2. Rang           Hämmerle Jonathan

Herren                         6. Rang           Gstach Martin

Herren M40                9. Rang           Tiefenthaler Markus

 

Europameisterschaft Kombination:

Kinder weiblich          1. Rang           Gstach Alina

Kinder weiblich          2. Rang           Gstach Leonie

Kinder männlich         2. Rang           Hämmerle Jonathan

Herren                         5. Rang           Gstach Martin

Herren M40                9. Rang           Tiefenthaler Markus

 

Landesmeisterschaft

Kinder weiblich          1. Rang           Gstach Alina

Kinder weiblich          2. Rang           Gstach Leonie

Kinder männlich         1. Rang           Gstach Benjamin

Kinder männlich         2. Rang           Hämmerle Jonathan

Damen                        1. Rang           Gstach Celine

Herren                         3. Rang           Gstach Martin

Herren M40                5. Rang           Tiefenthaler Markus

 

Skitour Schafberg 2456m bei St. Antönien CH

Hallo ihr Tourenfreunde,

möchte euch wieder an unsere nächste Skitour am kommenden Sonntag erinnern.

Tourenziel ist der 2456 m hohe Schafberg bei St. Antönien CH.

Ausgangspunkt ist St. Antönien Rüti 1460 m.

Gehzeit 3,0 – 3,5 h bei ca. 1000 Hm.

Die Schneelage ist um unteren Bereich sehr dürftig. Im oberen noch ausreichend.

Die gerade neu gekauften Tourenschier lieber zu Hause lassen und die alten mitnehmen.

Wer hat die Schweizer Autobahnvignette und ist bereit sich als Fahrer zur Verfügung zu stelle? Ich habe Platz für fünf Personen mit Ausrüstung.

Treffpunkt ist um 7 Uhr 30 beim Marktgemeindeamt.

Bitte ein paar Franken mitnehmen. Parkgebühr CHF 10,00/Tag.

Stefan Merz

Tourenwart Figl Fan Frastanz

 

LVS Geräteübung 15.1.23

Hallo Ihr Tourenfreunde,

kommenden Sonntag findet unsere LVS-Geräteübung statt.

Da auf Bazora leider kein Schnee liegt werden wir nach Laterns ins Skigebiet ausweichen.

Dort ist derzeit kein Skibetrieb möglich. Aber für uns reicht die Schneedecke gerade noch.

Treffpunkt ist um 8 Uhr 30 beim Marktgemeindeamt Frastanz.

Vom Parkplatz bei den Skiliften Laterns steigen wir zur Hütte des Skiverein Laterns auf, ca. 1h 15 min.

Dort in der Hütte machen wir einen kurzen Theorieteil und anschließend die praktische Übung im freien Gelände.

Diese Übung findet bei jeder Witterung statt.

 

Aus organisatorischen Gründen bitte um Anmeldung bei unserem Tourenwart Stefan Merz unter der Telefonnummer 0664/3411865.

 

Schilift Bazora

Die Betreibergemeinschaft Schilift Bazora ist für die Wintersaison 2022/23 gerüstet. Neben umfangreichen Arbeiten für die Instandhaltung Liftbetrieb, wurden für die Optimierung der Beschneiungsanlage und bei der Bergstation diverse Arbeiten durchgeführt. Die Piste bzw. mit der Alpgenossenschaft den Sonnenhang von Stauden, Dornen und Gestrüpp gesäubert. Die Schneekanonen sind bereits in Stellung gebracht, so dass bei kalten Temperaturen unsere Kleinbeschneiungsanlage in Betrieb genommen werden kann. Die erforderlichen Sicherungsmaßnahmen sowie die Windzäune, welche die Schneeverfrachtungen auf dem Bazorahang eindämmen sollten, sind ebenfalls montiert. Wir sind bereit, wenn der entsprechende Naturschnee kommt. Die Betreibergemeinschaft würde sich auf viele Schifahrer und Genießer des Bazorahanges freuen. Die Liftpreise wurden leicht angehoben. Neben der Kartengemeinschaft mit Gurtis sind auch heuer wieder die Saisonkarten „Montafon-Brandnertal-Card“,der „3-Tälerpass“ sowie die „Ländle-Card“ auf Bazora und in Gurtis gültig. Selbstverständlich gibt es, wie bisher, eine Saisonkarte nur für Bazora allein, sowie die gemeinsame Saisonkarte für Bazora und Gurtis.

Für die neue Saison haben wir 3 neue Betriebsleiter, Christian Gstach, Jakob Merz und Marc Gabriel haben in Innsbruck die Betriebsleiterprüfung mit Erfolg abgeschlossen. Die Betreibergemeinschaft Bazora gratuliert herzlich.

Betriebszeiten Schilift Bazora:

Der Schilift Bazora ist bei entsprechender Schneelage am Freitag ab 12,00 Uhr, sowie Samstag, Sonn- und Feiertagen ab 10,00 Uhr in Betrieb. An Ferientagen ist täglich ab 10,00 Uhr Liftbetrieb. Ob der Lift in Betrieb ist, sowie die aktuellen Angaben über Pistenbeschaffenheit, Schneehöhe, Wetterdaten und Livebild kann unter www.schilift-bazora.at abgerufen werden können.

Die Betreibergemeinschaft Schilift Bazora

die neuen Betriebsleiter mit dem Schilift Ausschuß

Laubwanderung 2022

Bei traumhaftem Herbstwetter führten die Figl Fan Frastanz am Sonntag, den 16.10.2022 eine Laubwanderung von Rankweil-Wanderparklatz über den Netschelweg zur Wiesalp, weiter zum Gröllerkopf und über Übersaxen Rainberg zurüch nach Rankweil durch. 16 Wanderer nahmen an der Wanderung, die Gehzeit betrug ca.3,5 Std. bei ca. 400 Hm teil. Der Ausklang fan im Schwarzen See Stüble statt. Danke an Katja Gmeiner für die Organisation und von Beatrix Allgäuer für die Führung.

Der Vereinsvorstand

Gruppenfoto mit allen Teilnehmern

traumhaftes Wetter

 

 

 

 

 

 

 

 

 

weitere Fotos folgen