Film und Jassabend 2018

Beim traditionellen Jass und Fotoabend 2018 der Figl Fan Frastanz, im Gasthaus Kreuz, konnte Obmann Hubert Gstach zahlreiche Ehrenmitglieder, Mitglieder und Freunde des Vereines begrüßen. Jürgen Wiederin berichtete von seiner Weltreise, Berge und das Leben in Bolivien. Beim Preisjassen, das von Jutta Merz bestens organisiert war, wurde Walter Gabriel Jasskönig vor Hubert Gstach und Marianne Allgäuer, den Trostpreis gewann Bruno Lederle. Mit den Ankündigungen der nächsten Veranstaltungen wurde mit einem 3-fachen Figl Heil abgeschlossen.

Der Vereinsvorstand

Jasskönig 2018 Cebi

Trostpreis – Gewinner Bruno Lederle

die 3 Erstplazierten Marianne – Cebi – Hubert

Film und Jassabend 2017

Beim traditionellen Jass und Filmabend 2017 der Figl Fan Frastanz, im gut besetzten Saal des Gasthauses Kreuz, konnte Obmann Hubert Gstach nebst Ehrenobmann Ewald Bertsch zahlreiche Ehrenmitglieder, Mitglieder und Freunde des Vereines begrüßen. Walter Gabriel und Bernd Reisch berichteten mit Fotos über 45 Jahre Figl Fan. Weiteres konnte der Obmann 1 verdientes Vereinsmitglied, Waltraud Egger nach Ausschussbeschluss zum Ehrenmitglied ernennen, sowie ihr, Norbert Geiger und Walter Gabriel das goldenen Ehrenzeichen, die höchste Auszeichnung der Figl Fan, übergeben. Beim Preisjassen, das von Jutta Merz bestens organisiert war, wurde Edi Ruppert wie 2016, Jasskönig 2017 vor Peter Guggenberger und Hans Wagner, den Trostpreis gewann Waltraud Egger.

Die Veranstaltung wurde mit einem 3-fachen Figl Heil abgeschlossen.

Ehrung 2017  Norbert G., Waltraud E., Walter G.

Trostpreis Waltraud Egger

Jasskönig 2017 Edi Ruppert